to make public.....

(for suggestions => amuk(at)sprachrohr.ch) (8 bis 17 Uhr)

Kohlenstoff kommt eigentlich fast gar nicht vor auf Gesteinsplaneten. Aber (sonst) im Weltraum schon. Er kam erst durch eine große Kollision (dabei entstand auch der Mond) auch auf die Erde.

Mit einer digitalen Kamera, Wand & Computer läßt sich ‘um die Ecke‘ fotografieren.

Ein Mundbakterium beeinflußt mindestens den Verlauf von Alzheimer.

Heute arbeiten viele (immer mehr & mögen es doch noch mehr werden) mit ‘Tele-Arbeit‘ (oder ‘Home-Office‘) (z.B.). Selbst der Direktor hat kein ‘eigenes Büro‘ mehr; das erspart Bürofläche, entlastet den Verkehr & stärkt die Gleichberechtigung zwischen Mann & Frau; denn so ist Privatleben & Arbeit verträglicher (Kindererziehung,.....). Die ´Vaudoise´ macht hier einen großen Schritt voran (in der Kantonsverwaltung).

Unsicherheiten (& bis zu u.U. vehement vertretenen Widersprüchen) können leicht angeprangert werden. Das kann etwas unglaubwürdig erscheinen laßen (wobei: eben gerade, wo man meint: es gebe keine Zweifelhaftigkeiten......). Oft haben solche auch einen klaren, einfachen, vorher nicht beachteten, gar nicht gesehenen, gekannten Grund (z.B. klingt es falsch, wenn gesagt wird/eine Studie zeigte: diese Bevölkerungsgruppe ist besonders anfällig auf eine durch Bakterien in Nahrungsmitteln hervorgerufene Krankheit..... aber man übersah dabei, daß eben jene das Eßen länger aufbewahren; vielleicht schlicht weil sie öfter abwechseln;.....).

Vielleicht kann weniger Salz den Verlauf einer Neurodermitis günstig beeinflussen. Andere empfehlen eben gerade Salz.

Mit den Streifen vermindern Zebras (auch? andere sprachen von Kühlung) nach neuerer Erkenntnis die Anfluggenauigkeit von Bremsen (aber die schmerzen doch nur; nicht aber Tsetse-Fliegen oder andere krankheitsübertragende Insekten).

Schlafentzug hat normalerweise für uns tödliche Folgen & wird sogar als Foltermethode angewandt. Bei Fliegen ist das anders.

Mit dem ADMX suchen Forscher nach den ´Axionen´ (andere glauben gar nicht an die Existenz von dunkler Materie).

Als Grund für das große Aussterben u.a. der Dinosaurier Ende der Kreidezeit wird nicht einheitlich (wie im Allgemeinen gemeint) nur ein Meteoriteneinschlag

in der Nähe der Insel Yucatan gesehen. Andere sagen, es seien Vulkanausbrüche gewesen. Oder beides.

Sprache/sprechen ist komplex. Es läßt sich nicht einfach genetisch oder evolutionär ‘erklären‘ (z.B. `FOXP2` Versuche zeigen: Das ´Sprach–Gen´ brachte den Menschen nicht einen großen Vorteil in der Evolution). Der Graupapagei ´Alex´ starb leider 2007, er war/ist aber gar nicht das einzige überraschenderweise sogar ´sprechende´ Tier. Auch Krähen, Delfine,..... erstaunen.....

Ein 3D-Drucker produzierte erstmals ein Triebwerk (per ‘additiver Fertigung‘; ‘Berta‘).

Zu großem Teil stammen die Blausteine von ‘Stonehenge‘ offensichtlich gar nicht von dort (sondern von der Nähe; ~Wales; 300km entfernt).

Insight‘ mißt & veröffentlicht (Mars)wetter.

Herzschrittmacher können sich selber & anderes neu mit Spannung versorgen durch einen eingebauten, kleinen Generator.

Ein erwachsenes Weibchen der als scheinbar ausgestorben geltenden Riesenschildkröten ‘Chelonoidis Phantasticus‘ wurde auf den Galápagos Inseln gefunden.

Auch bei Pflanzen wirken sich Nachbarn (extrem) auf das Wohlbefinden, Wachstum,..... aus; Pflanzen allgemein.

In der ‘Urnenfelderkultur‘ wurden Leichen meist verbrannt (deshalb der Name). Eine unterschätzte Quelle von Informationen (auch da diese Feuer zu wenig lang brannten): (teil)verbrannte Knochen.

Antibiotikaresistente Bakterien können & werden teilweise mit (medizinischem) Hanf bekämpft. Neu zeigt sich aber auch (das fanden Forscher): z.B. Polymyxine oder Vancomycin (Antibiotika) wirken oft durch positive (elektrische) Ladung; die Hülle des Bakteriums ist negativ & wird so mechanisch durchlöchert. Resistenz baut ein Schädling dann auf durch verkleinern der Ladung seiner Hülle auf & das verhindert in der Natur manchmal z.B. Magainin. Das probieren (& gelang nun) Forschern.

Akkus aus Abfall.

(Teilweise & abgeändert von R.I., aber auch eine Beobachtung von.....:) Ein beßerer Ausdruck statt Dauer ist (eigentlich) das Geschehen (alles läuft ab, verändert sich; irgendwie es ist nicht nur, sondern treffender: es geschieht (überall anders.....). Die Welt kann man sich aus ‘Substanz‘ vorstellen. Aus Seiendem. Oder (beßer) aus Ereignißen, Geschehen, Prozeßen; etwas, das stattfindet (anstatt beständig, ist es steter Wandel);sein‘ ist nur ein für einen Betrachter/Fühlenden lang hingestrecktes Geschehen; Zeit ist nicht ‘eine Illusion‘, sondern alles ist nur Veränderung; es gibt keine lineare, überall immer gleich schnell fließende Zeit (DAS wäre ein Irrtum).

Prothesen o. Implantate (z.B. aus unglaublich hartem Kunststoff, der aber sofort formbar wird bei Erwärmung) waren früher viel schlimmer & oft auch - gerade für arme Leute - teuer oder sogar unerschwinglich.

Es ist schon ein Nachfolger für den LHC geplant. Aber man kann nicht alles mit diesem Standardmodell der Physik erklären (es sei falsch oder doch mindestens unvollständig). Mit ‘Alps II‘ soll nun schon an seinem (jetzt noch stillgelegten) Vorgänger (HERA) auf etwas andere Weise das ‘Axion‘() gefunden werden (das vielleicht teilw. auch SUSY & dunkle Materie oder Antimaterie erklären könnte).

Die ‘Gilets jaunes‘ (oder auch schon die ‘68er; das waren nicht nur Träume, sondern) haben/hatten ´einen Hauch von Realität´. (E.?)

(z.B.) Walter Greiner (starb leider 2016; Geburt: 1935) hat eine neuere Theorie zum/gegen den Urknall (angefangen zu) aufgestellt (die Einstein immer wollte).....

(Aber folgendes stammt nicht von ihm, sondern von.....):

Es kann sich nichts schneller als Lichtgeschwindigkeit bewegen (eigentlich kann keine Maße auf Lichtgeschwindigkeit beschleunigt werden, da die Energie unendlich wäre). Darum ist es dunkel ‘dahinter‘. Wir sehen nichts mehr (da nichts so schnell sein kann; kein Photon ‘entflieht‘). Das ‘Universum (das wir eben sehen/meßen können), bewegt sich mit/schneller als Lichtgeschwindigkeit (bezogen auf die ‘Dunkelheit‘/jedes Bezugssystems dahinter; das Universum dehnt sich inflationär aus)?.....

Die Turteltauben sind heute gefährdet (früher gar nicht).